Donnerstag, 30. September 2010

Schon fast eine Woche...

bin ich krank. Und mich hat's ganz schön erwischt! Letzte Woche hatte es unsere Tochter und ich kam zu nichts. Und seit Samstag abend liege ich flach und im Bett. Heute das erste Mal schnell aufstehen, um die Mails zu checken. Bitte nicht böse sein, wenn ich noch nicht antworte, ich bin einfach zu müde! Jetzt bin ich eine halbe Stunde auf und es fühlt sich an, als hätte ich den ganzen Tag gearbeitet. Also, erschöpft wieder ab ins Bett!

Kommentare:

  1. Liebe Karin

    Von Herzen gute Besserung!!! Auf dass du endlich wieder auf die Beine kommst.

    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir von Herzen gute Besserung. Und kann dir als Aufmunterung sagen, dass ich mich spätestens in 5 Tagen an dein alpenschickes Tausch-/Zahlungsobjekt mache. Ich bin auch total erschöpft, aber nur, weil ich jetzt schon den dritten Tag bei meinem Bruder beim Zügeln helfe. Ich kann keine Schrauben mehr sehen...
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Oje. Ich wünsche Dir gute und rasche Besserung. Wenigstens sind jetzt Ferien, so muss nicht alles nach Plan laufen und Deine Tochter kann Dich vielleicht auch noch etwas verwöhnen. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Oje - geht bei euch die Vor-Winter-Grippe um!?
    Ich wünsche dir ganz gute Besserung und trink ja viiieeel Tee!
    Grüessli Eveline

    AntwortenLöschen
  5. liebe karin
    wünsche dir schnelle genesung.
    danke noch einmal für deine traumhaft schönen visitenkärtli.
    sobalds dir besser geht fröie ich mich auf ein bsüächli von dir.
    wollte dich fragen ob du ev mir einige karten in den verkauf geben würdest.
    am liebsten so in den farben wie unsere.
    ach ja und wen du das buch ec mitnehmen könntest das ich vergessen habe bei dir.
    also kuschle dich warm ein damit du schnell wieder gesund wirst.
    sei lieb umarmt daniela

    AntwortenLöschen